Sustainability Navigation

Logitech Update zu den Presentern R400, R700 und R800

Pinned

Comments

8 comments

  • Doctor Logi

    Während einer Vorlesung vor zahlreichen Informatikstudierenden, von denen die meisten ein Notebook vor sich haben, ist auf jeden Fall damit zu rechnen, dass sich einer die preiswerte Hardware für einen Angriff besorgt, um bspw. an Klausuraufgaben zu gelangen. Das ist also nicht nur eine theoretische Gefahr unter Laborbedingungen, sondern sorgt dafür, dass betroffene Produkte nicht mehr einsetzbar sind! Gut, dass Logitech jetzt endlich für Abhilfe sorgt.

    2
    Comment actions Permalink
  • Bernd Karcher

    Sind von der Sicherheitslücke nur die Empfänger der Presenter betroffen.

    Oder auch die Empfänger von anderen Geräten wie z.B. Mäuse und Tastaturen?

    0
    Comment actions Permalink
  • Roland Brezina

    Auf einem Mac mit Mojave passiert bei dem Präsentations Pairing Dienstprogramm gar nichts! Sowohl die Schritte der gedruckten Anleitung als Beilage zu dem gelieferten Ersatz-Modul als auch die Paring Utility für den Mac funktionieren scheinbar nicht. Die Utility zeigt nur permanent einen Screen:

     

    ohne das sich irgend etwas tut.

    3
    Comment actions Permalink
  • Doctor Logi

    Unter Windows 10 ist es derselbe Mist.

    Drücken der beiden Pfeiltasten auf dem Presenter beim Einschalten für 5 Sekunden bringt auch nichts.

    Möglicherweise passen die verschickten Empfänger (C-U0014) gar nicht zum Presenter R800 (R-R0003). Der alte Empfänger hat die Nummer C-U0005.

    3
    Comment actions Permalink
  • Tobias

    Bei mir geht es auch nicht. Der neue Empfänger lässt sich einfach nicht koppeln :(. Hab hier auch einen R800 mit C-U0014. Der alte hat wie bei Doctor Logi auch die C-U0005.

    Hat hier jemand schon eine Antwort durch den Support bekommen ???

    1
    Comment actions Permalink
  • Roland Brezina

    @Tobias

    > Hat hier jemand schon eine Antwort durch den Support bekommen ???

    Nein, der Support schweigt dazu. 

    0
    Comment actions Permalink
  • Frank W

    Ich hab dasselbe Problem mit dem R400. Die Empfängernummer ist mit euren identisch (alter Empfänger C-U0005, neuer Empfänger C-U0014). Unter Windows 10 ist keine Kopplung mit neuem Empfänger möglich.

    0
    Comment actions Permalink
  • Roland Brezina

    Bin seit Wochen mit dem Logi Support in der Sache in Verbindung. Ich glaube, sie verstehen das Problem nicht mal. Ich habe den Verdacht, dass wir die falschen Ersatzempfänger bekommen haben. Andererseits müsste die Pairing Utility wenigstens den Empfänger erst mal erkennen. Das tut sie ja auch nicht.

    0
    Comment actions Permalink

Please sign in to leave a comment.